Berichterstattung vom

2.Volleyballturnier um den Pokal des

„Bürgermeisters des Mühlenbecker Landes“

 

Glücksfee Sinja zog um 13.45 Uhr die nachfolgende Staffeleinteilung zur ersten Wiederholung des Volleyballturniers zum Jahreswechsel um den Pokal des Bürgermeisters. Dieser eröffnete anschließend das Turnier mit der Auslobung eines Besuchs beim Italiener für den Turniersieger. Seinen Favoriten hatte er auch schon ausgemacht aber nicht verraten.

 

In Staffel A trafen Schildow I und II, die „Hüpfer ohne …, der SV Mühlenbeck sowie „ Mediendesign“ aufeinander.

In Staffel B mussten Zühlsdorf I und II, die „Hasenherde“, der SV Kranichberg sowie der „Hühnerhaufen“ die Plätze unter sich ausmachen.

 

Während in Staffel A sich die „Hüpfer ohne …“ ohne Satzverlust (8:0) durchsetzten, nahm die „Zweite“ von Schildow (2:6)  ihrer „Ersten“   ( 4:4) einen Satz ab und verhinderte dadurch deren Einzug ins Halbfinale. Dadurch zog der SVM (5:3)( trennte sich 1:1 von Schildow I ) in die nächste Runde.

 

In Staffel B gab es ebenfalls eine dramatische Konstellation um den Einzug ins Halbfinale. Das letzte Spiel in der Vorrunde entschied Zühlsdorf I (6:2) für sich deutlich gegen die „Hasenherde“(5:3) und nahm dadurch ihre „Zweite“ (6:2) mit ins Halbfinale.

Um den Einzug ins Finale standen sich anschließend gegenüber:

Zühlsdorf II gegen „Hüpfer ohne …“ Ergebnis 0:2, sowie Zühlsdorf I gegen den SVM 1:1 ( 12:15; 14:10 ).

Beide Spiele verliefen enger als erwartet. Die höhere Spielpraxis setzte sich im Endeffekt durch. So standen später Zühlsdorf I gegen die „Hüpfer ohne …“ im Finale und Zühlsdorf II gegen den SVM im „kleinen Finale“ gegenüber.

Anschließend wurden die Platzierungen ausgespielt:

Um Platz 9 „Mediendesign“ gegen den SV Kranichberg     2:0

Um Platz 7 Schildow II gegen „ Hühnerhaufen“                 0:2

Um Platz 5 Schildow I gegen „ Hasenherde“                       0:2

Um Platz 3 Zühlsdorf II gegen SVM                                    2:0

Finale Zühlsdorf I gegen „Hüpfer ohne …“                         1:2

 

Alle Mannschaften erhielten einen Pokal. Meister des Mühlenbecker Landes wurde somit die Mannschaft „ Hüpfer ohne …“

 

Allen Teilnehmern und Zuschauern ein gesundes 2014 wünscht

Dirk Eule

Impressionen Volleyballturnier zum Pokal des Bürgermeisters

Wir zeigen euch hier Impressionen zum Turnier. Entschuldigt teilweise die Bildqualität, es handelt sich jedoch um keine Sportkamera. Ihr könnt die Fotos über meine Mailadresse "B-F-Se@T-Online.de" unter Angabe der Bildnummer bestellen.

Der Vorstand wünscht allen Unterstützern und Teilnehmern ein gesundes Neues Jahr.