Am 21. Februar 2012 fand im Kastanienhof in Schildow die Jahreshauptversammlung der SG Schildow statt. Unter der Leitung des Vorsitzenden, Herrn Dirk Eule, waren weitere 14 Mitglieder anwesend, die sich die Berichte aus dem Geschäftsjahr 2011 anhörten. Ich könnte jetzt hier Zahlen aus den Berichten aufführen, wo bei aber nur die aktuelle Mitgliederzahl, Stand 31.12.2011, wirklich interessant ist und die beträgt 195 (149 weiblich / 46 männlich) zahlende Mitglieder.

Was sich nun schon lange hin zieht, ist die Schaffung der neuen Sportgruppe Tischtennis. In der Vorausschau für 2012 kann man davon ausgehen, dass diese Gruppe im Bereich März / April an den Start geht und alle Hindernisse aus dem Weg geräumt sind.

Zum Abschluss der Berichte bedankte sich der Vorsitzende bei allen Übungsleiterinnen mit einem kleinen Blumenstrauß für die geleistete Arbeit und sprach dabei auch seine Hoffnung aus, dass die SG Schildow noch weitere Übungsleiter/innen finden wird, die ehrenamtlich solch einen verantwortungsbewußten Job mit übernehmen.

Die beantragte Entlastung des Vorstandes erfolgte einstimmig durch die Versammlung.

Bei der Neuwahl des Vorstandes für die kommenden zwei Jahre stellten sich folgende Mitglieder zur Wahl und wurden auch einstimmig gewählt:

Vorsitzender        Dirk Eule

2.Vorsitzende      Christine Hannemann

Kassenwart         Sabine Godschan

P+Ö - Bereich     Heike Doll

Bei der Beschlussfassung zur Beitragsordnung gab es nur eine Änderung, dass neue erwachsene Mitglieder, die nach dem 01. Juli eintreten, nur noch 50% der Jahresgebühr zahlen brauchen. Ansonsten bleiben die Beiträge wie in den letzten Jahren gleich.

Nach gut 1 1/2 Stunden konnte der alte und neue Vorsitzende die Versammlung schließen.